Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen sowie alle Details zur Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung wie folgt: hier
Diese Tour als PDF speichern
Diese Tour weiterempfehlenKontaktanfrage

Istrien – Das grüne Paradies der Adria 8OK

Kroatien

320 Sonnentage, mediterrane Küche und atemberaubende Landschaft – ein Muss für jeden Fahrradfahrer.

Mediterranes Klima, türkis-blaues Meer und eine bewegte Geschichte – das ist Istrien. Nicht umsonst wollten die Ottomanen, die Habsburger und die Venezier die Herrschaft über dieses traumhafte Fleckchen Erde: Istrien hat einiges zu bieten! Das Hinterland im Ucka Nationalpark ist geprägt von malerischen Bergdörfern, dicken Wehrmauern, Rebhängen und Olivenhainen. Der Parenzana Radweg bringt uns in diese entlegenen Kleinode. Malerische Städte wie Rovinj oder Labin überraschen mit prächtigen Villen und Kathedralen. Am Brijuni Nationalpark – Titos früherer Privatresidenz – können wir genauso wenig vorbeiradeln wie am Limski Fjord. Ebenso wenig werden wir auf die kulinarischen Köstlichkeiten wie Meeresfrüchte aus der Kvarner Bucht, Trüffel, köstliche Wurstwaren aus dem Hinterland und die mittlerweile sehr begehrten Weine aus Istrien verzichten. Die Vielfalt und Schönheit der Radstrecken machen den Reiz dieser Tour aus – Lassen Sie sich verführen!


Start/Ende: Opatija / Opatija
Nächster Flughafen: Opatija
Tourdauer: 7 Übernachtungen
Strecke: wunderschöne Strassen, Rad- und Forstwege
Übernachtung: charmanten, handverlesene Hotels
Highlights: Parenzana Radweg, Livade, Limski-Kanal, Rovinj, Brijuni Nationalpark, Skulpturenpark Dubrova
Mindest­teilnehmer­zahl: 6
Bitte beachte Punkt 4.2. a) unserer AGBs zu Stornofristen seitens Edelweiss Bike Travel bei Nichterreichung der Mindestteilnehmeranzahl - Reisebedingungen
8 Tourtage
6 Fahrtage

TAG 1: Ankunft in Opatija
Wir treffen uns um 16 Uhr zum Welcome Briefing im Hotel.
TAG 2: Opatija - Buzet
Wir verlassen die blaue Küste der Kvarner Bucht und radeln nach Westen in den Ucka Nationalpark. Hoch über dem Mirna Tal erreichen wir Buzet. Eng stehen die Patrizierhäuser des Trüffelstädtchens nebeneinander, umrahmt vom Cicarija-Bergmassiv. Der reiche Baumbestand diente als Fundament für ganz Venedig.
[56 km, 1420 hm]
TAG 3: Buzet - Poreč
Wir folgen dem Flüsschen Mirna und erreichen den Motovuner Trüffelwald. Wir biegen auf den Parenzana Radweg ein, der ursprünglich eine Schmalspurbahn war, die die Bergdörfer des Umlandes erschlossen hat. Porec, aus weißem Kalkstein errichtet, begrüßt uns. Die Euphrasius Basilika ist Weltkulturerbe.
[55 km, 540 hm]
TAG 4: Poreč - Rovinj
Eine 35 km langer Radweg führt uns und entlang des Limski-Fjord. Romuald Höhle und Aussichtsplatform sollten wir nicht links liegen lassen. Rovinj – das wie aufgetupft auf ein Felsinselchen in die Adria hineinragt – ist unser Ziel.
[63 km, 700 hm]
TAG 5: Rovinj - Pula
Entlang dem Meer geht es heute nach Süden. Der Brijuni Nationalpark mit seinen 34 Inseln, erwartet uns. Robert Koch hat hier die Anopheles Mücke als Erreger der Malaria entdeckt und vor nicht zu langer Zeit war der Archipel gesperrt für die Öffentlichkeit, da es Titos Residenz war. Pula (ital. Pola), das antike Herz Instriens, besitzt einen ganz eigenen Charme. Das Amphitheater ist vergleichbar mit dem Kolosseum und auch Pulo ist auf sieben Hügel gebaut.
[34 km, 200 hm]
TAG 6: Pula - Labin
Wir verlassen Pula gen Osten und radeln entlang einsamer, wunderschöner Strände bis Labin. An den Palästen lässt sich der einstige Reichtum der Stadt erkennen. Süsse Ravioli mit Nüssen, Wolfsbarsch mit Trüffelsoße und ein unvergleichlicher Blick auf die Kvarner Bucht – das Leben ist gut.
[66 km, 1130 hm]
TAG 7: Labin - Opatija
Wir verlassen Labin gegen Norden, Richtung Ucka Nationalpark bevor wir in einem Bogen hinabrollen zur Küste, Opatija entgegen. Gestärkt durch Bewegung und Ruhe, gutes Essen und freundliche Menschen verbringen wir den letzten Abend gemeinsam in Opatija, dem Seebad an der Kvarner Bucht, der „Grand Dame“.
[70 km, 1530 hm]
TAG 8: Abreise von Opatija
Wir bringen Sie nach dem Frühstück zum Bahnhof oder Flughafen von Opatija, damit Sie entspannt wieder nach Hause kommen.

Tourpreise 2020

Inkludierte Leistungen

Preis für Fahrer im Doppelzimmer
Eigenes Bike
$ 2.400,-
Riese & Müller Nevo
$ 2.670,-
Einzelzimmerzuschlag$ 390,-

Tourpreise 2021

Inkludierte Leistungen

Preis für Fahrer im Doppelzimmer
Eigenes Bike
$ 2.400,- *
Riese & Müller Nevo
$ 2.670,- *
Einzelzimmerzuschlag$ 390,- *
* Bitte beachte, dass die Termine und Tourpreise für 2021 noch nicht fixiert sind. Diese gelten als vorläufig und können sich ändern! Beinhaltet der finale Tourpreis für 2021 eine Preissteigerung von mehr als 5% gegenüber dem Vorjahrespreis, kannst du deine gebuchte Teilnahme bis zum 31. Oktober 2020 kostenfrei stornieren.

PRIVAT-TOUREN: Für Buchungen von Privat-Touren gelten die Tourpreise laut vorliegendem Angebot. Bei Fragen kannst du unser Team jederzeit auf customtours@edelweissbike.com kontaktieren!

Preise ab $ 2.400,-

pro Person

Inkludierte Leistungen

Tourfinder

Tourenkalender

Karte

Tourtermine

10.06. - 17.06.2020

MAKE IT PRIVATE!

Frage einen individuellen Gruppentermin an.
 
09.06. - 16.06.2021

MAKE IT PRIVATE!

Frage einen individuellen Gruppentermin an.
 

SCHWIERIGKEIT

 
 
 
 
 

FAHRZEIT/TAG

 
 
 
 
 

SIGHTSEEING

 
 
 
 
 
Begleitfahrzeug
Gepäcktransport
CLASSIC E-Bike-Touren

Reiseblog

Edelweiss Bike Travel