Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen sowie alle Details zur Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung wie folgt: hier
Diese Tour als PDF speichern
Diese Tour weiterempfehlenKontaktanfrage

Rund um das Atlasgebirge 8MO

Marokko

Diese einzigartige Tour durch den relativ unbekannten Süden Marokkos ist ein Fest für Augen, Gaumen und Nase. 1001 Nacht auf 2 Rädern - ein unglaubliches Erlebnis!


Start/Ende: Marrakech
Nächster Flughafen: Marrakech
Tourdauer: 11 Übernachtungen
Strecke: hauptsächlich Nebenstraßen, Rad- und Forstwege
Übernachtung: charmante, handverlesene Hotels, Riads und Kasbahs, eine Übernachtung im Wüstencamp
Highlights: Marrakesch, Medina von Essauouira, Agadir und seine Strände, das Wüstendorf Mhamid und die Übernachtung unterm Sternenzelt, die Oasendörfer am Draa Fluss, Aït-Ben-Haddou, Tizi n’Tichka
Mindest­teilnehmer­zahl: 8
Unter Punkt 4.2. a) in unseren AGBs findet man Informationen zu Stornofristen seitens Edelweiss Bike Travel bei Nichterreichung der Mindestteilnehmeranzahl - Reisebedingungen
12 Tourtage
10 Fahrtage

TAG 1: Ankunft in Marrakesch
Wir treffen uns um 16 Uhr zum Welcome Briefing im Hotel.
TAG 2: Marrakesch - Essaouira
Wir verlassen Marrakech und fahren durch die umliegenden Felder hinaus in die Wüste. Endlos weit erstreckt sie sich in alle Richtungen, man fühlt sich winzig klein und regelrecht verloren. Unser Ziel ist die Küstenstadt Essauouira, deren Medina als einzige in Marokko im Schachbrettmuster angelegt ist.
TAG 3: Essaouira - Agadir
Heute geht es nach Agadir, einer großen und ziemlich modernen Stadt. Die Straße führt durch trockene, erodierte Landschaft und steigt bis auf fast 450 m an. Der schönste Teil ist der letzte Abschnitt, wo wir fast immer direkt an den Klippen und Stränden entlangfahren. Wer hier seine Badehose bei sich hat, ist eindeutig auf der Gewinnerseite…
TAG 4: Agadir - Ida Ougnidif
Südöstlich von Agadir befindet sich eine recht dicht besiedelte Ebene, die wir durchqueren müssen, was sich jedoch lohnt, denn die Berge des Antiatlas locken. Gleich nach dem Stausee bei Aït Baha steigt die Straße an und knackt dann auch die 1000-Meter-Marke. Heutiger Höhepunkt ist das uralte Berger-Bergdorf Tizourgane.
TAG 5: Ida Ougnidif - Foum Zguid
Der Antiatlas bietet beeindruckende Landschaften und die werden wir heute genießen. Die schönsten Abschnitte der Straße, die bis auf über 1.800 m hinaufführt, bewältigen wir dabei natürlich mit dem Rad. Auf halbem Weg befindet sich die Oasenstadt Tata, die im Frühjahr mit ihren üppig grünen Gemüse- und Getreidefeldern überrascht.
TAG 6: Foum Zguid - Mhamid
Heute fahren wir richtig in die Sahara hinein, ganz in die Nähe der algerischen Grenze, wo große Sanddünen auf uns warten. Ein Spaziergang oder Kamelritt zwischen den Dünen, ein spektakulärer Sonnenuntergang, der einzigartige Sternenhimmel über der Wüste – es ist wie ein Traum!
TAG 7: Mhamid - Zagora
Zagora ist eine recht große, aber sehr angenehme Oasenstadt, vor allem im Frühjahr, wenn es noch nicht so heiß ist und die Felder grün sind. Auf dem Weg dorthin kommen wir auch nach Tamegroute, ein wichtiges religiöses Zentrum, in dem man wunderschöne, typisch grüne Keramik kaufen kann. Wie gut, dass der Begleitbus nie weit entfernt ist…
TAG 8: Zagora - Agdz
Marokko wie aus dem Bilderbuch ist am heutigen Tag angesagt, wir folgen dem Fluss Draa, der im Frühjahr oft überraschend viel Wasser führt. Er versorgt die zahllosen Dattelpalmhaine, die oft die gesamte Breite des Tals ausfüllen. Entlang des Weges liegen mehrere Kasbahs, die oft schön restauriert und in bezaubernde Hotels verwandelt wurden. Noch richtig original und unbedingt sehenswert ist das alte Berberdorf Tamnougalt.
TAG 9: Agdz - Quarzazate
Ein echtes Abenteuer ist die Fahrt über den Tizi-n-Tinififft, einen 1.660 m hohen Hochgebirgspass, der durch eine von wilden Schluchten zerfurchte Landschaft führt. Hier bläst der Wind beständig und auch im Sommer kann es unangenehm kalt werden. Jacke nicht vergessen! Ziel ist Ouarzazate, eine große Stadt, die nicht allzuviel Sehenswertes bietet, aber als Filmlocation sehr beliebt ist.
TAG 10: Quarzazate - Aït-Ben-Haddou
Aït-Ben-Haddou ist sicherlich die bekannteste befestigte Stadt („Ksar“) Marokkos. Lage, Aussehen und Atmosphäre sind so perfekt, dass man glauben könnte, es handle sich nur um eine Filmkulisse, doch das Dorf ist echt. Die meisten Bewohner sind allerdings inzwischen in die neue Stadt umgezogen. Um das Dorf sowie die Fahrt hierher ausgiebig genießen zu können, haben wir diesen Fahrtag ziemlich kurz gehalten.
TAG 11: Aït-Ben-Haddou - Marrakesch
Im Wortsinne der Höhepunkte jeder Marokkoreise ist der Tizi’n Tichka-Pass, mit 2.260 m der höchste des Landes. Die Landschaft entlang der Strecke ist atemberaubend und spektakulär und bleibt noch lange im Gedächtnis, mindestens bis wir nach Marrakech hineinrollen und sicher noch viel länger.
TAG 12: Abreise von Marrakesch
Nach dem Frühstück treten Sie entspannt Ihre Heimreise an

Tourpreise 2021

Inkludierte Leistungen

Preis für Fahrer im Doppelzimmer
Eigenes Bike
$ 4.070,-
Riese & Müller Charger
Riese & Müller Charger Mixte
Riese & Müller NEVO
$ 4.490,-
Einzelzimmerzuschlag$ 620,-

Tourpreise 2022

Inkludierte Leistungen

Preis für Fahrer im Doppelzimmer
Eigenes Bike
$ 4.070,- *
Riese & Müller Charger
Riese & Müller Charger Mixte
Riese & Müller NEVO
$ 4.490,- *
Einzelzimmerzuschlag$ 620,- *
* Die Termine und Tourpreise für 2022 sind noch nicht fixiert. Diese gelten als vorläufig und können sich ändern! Beinhaltet der finale Tourpreis für 2022 eine Preissteigerung von mehr als 5% gegenüber dem Vorjahrespreis, kann die gebuchte Teilnahme bis zum 31. Oktober 2021 kostenfrei storniert werden.

PRIVAT-TOUREN: Für Buchungen von Privat-Touren gelten die Tourpreise laut vorliegendem Angebot. Bei Fragen hilft unser Team jederzeit unter customtours@edelweissbike.com weiter!

Preise ab $ 4.070,-

pro Person

Inkludierte Leistungen

Tourfinder

Tourenkalender

Tourtermine

09.03. - 20.03.2021
21.03. - 01.04.2021
02.11. - 13.11.2021

MAKE IT PRIVATE!

Hier einen individuellen Gruppentermin anfragen.
 
08.03. - 19.03.2022
20.03. - 31.03.2022
01.11. - 12.11.2022

MAKE IT PRIVATE!

Hier einen individuellen Gruppentermin anfragen.
 
Tour Begleitfahrzeug
Gepäcktransport
Rundtour
Abgelegene Gebiete
Hygiene / Gesundheitssystem

Edelweiss Bike Travel