Belgien & Holland - Das Fahrradparadies
Belgien, Niederlande

Belgien & Holland - Das Fahrradparadies

ab 3.960 $

Fakten

Start / Ende
Leiden / Amsterdam
Nächster Flughafen
Amsterdam
Tourdauer
10 Urlaubstage, davon 8 Fahrtage
Übernachtungen
charmante, handverlesene Hotels
Strecke
wunderschöne Straßen, Rad- und Forstwege
Weitere Infos
Gepäcktransport iconTour Begleitfahrzeug iconA-B-Fahrt icon
MINDESTTEILNEHMERANZAHL
8
Tourbewertung

Highlights

GoudaGouda
RotterdamRotterdam
Brugge (Brügge)Brugge (Brügge)
GentGent
AntwerpenAntwerpen
wunderbar ausgebaute Radwege entlang Flüssen und Kanälenwunderbar ausgebaute Radwege entlang Flüssen und Kanälen
endlose Nordseesträndeendlose Nordseestrände
WillemstadWillemstad

MIT DEM E-BIKE UNTERWEGS IM RADFAHRERPARADIES HOLLAND UND BELGIEN

Die Niederlande und Belgien gelten als die fahrradfreundlichsten Länder der Welt. Nirgends ist das Radwegenetz dichter, nirgends die Infrastruktur besser.

Auf dieser Tour fahren wir entlang der Nordseeküste nach Brügge und im Landesinneren zurück nach Amsterdam und nehmen dabei viele herrliche Radwege unter die Räder. Wir besuchen wunderschöne Städte, romantische Schlösser und hübsche kleine Dörfer voller netter Menschen und kulinarischer Verlockungen.

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft in Leiden
Willkommen an der Nordsee! Nachmittags um 4 Uhr empfangen die Tourguides ihre Gruppe im Starthotel in Leiden.

Tag 2: Leiden - Maassluis
Wir beginnen unsere Tour in Leiden, der Heimatstadt Rembrandts, die mit ihren Grachten und klassischen Häuserzeilen viel Ähnlichkeit mit Amsterdam hat. Die Gegend ist dicht besiedelt, doch in Holland gibt es für Radfahrer immer einen gut ausgebauten Radweg, der idyllisch an irgendeinem Kanal oder Fluss entlangführt. Es geht durch Den Haag hindurch und bald erreichen wir den Fluss Nieuwe Maas, der eigentlich einer der vielen Seitenarme im Flussdelta des Rheins ist.

Tag 3: Maassluis - Cadzand
Heute steht Inselhüpfen auf dem Programm! Über mehrere Brücken und Dämme geht es von einer (Halb-)Insel zur nächsten, sogar eine Fährfahrt unternehmen wir. Viele Küstenabschnitte hier sind überraschend unberührt und stehen unter Naturschutz, die Luft ist klar und von der Nordsee weht ständig eine angenehme Brise herüber. Die Niederlande sind DAS Fahrradland schlechthin und wer hier fährt, der versteht, warum das so ist.

Tag 4: Cadzand - Brugge (Bruges)
Brügge gehört zu den schönsten Städten in Europa, und weil sie nicht weit entfernt ist, bleibt uns viel Zeit für Besichtigungen. Der gesamte Stadtkern von Brügge, der in Kriegen oder bei großen Bränden nie beschädigt wurde, ist UNESCO-Weltkulturerbe und kann dank der vielen Kanäle sogar per Boot erkundet werden. Was für eine fantastische Stadt!

Tag 5: Brugge (Bruges)

Tag 6: Brugge (Bruges) - Ghent
Brügge und Gent sind durch einen Kanal miteinander verbunden, an dem man gemütlich entlangfahren kann. Auch viele schöne Schlösser und Herrenhäuser gibt es hier, außerdem reizvolle Cafés und viel offene, weite Landschaft. Gent ist eine Stadt voller Sehenswürdigkeiten, deshalb wollen wir auch hier nicht zu spät ankommen.

Alle anzeigen
Tourbuch downloaden

Preise

ab 3.960 $
pro Fahrer im Doppelzimmer (2024)
Einzelzimmerzuschlag
730 $

Termine

202420252026
Make it private!
Hier einen individuellen Gruppentermin anfragen.
Anfrage senden

Mediathek