Im Reich der Fjorde und Gletscher
Norwegen

Im Reich der Fjorde und Gletscher

ab 4.530 $

Fakten

Start / Ende
Bergen / Ålesund
Nächster Flughafen
Bergen / Ålesund
Tourdauer
10 Urlaubstage, davon 8 Fahrtage
Übernachtungen
charmante, handverlesene Hotels
Strecke
wunderschöne Straßen, Rad- und Forstwege
Weitere Infos
Gepäcktransport iconTour Begleitfahrzeug iconA-B-Fahrt icon
MINDESTTEILNEHMERANZAHL
8
Tourbewertung

Highlights

BergenBergen
VossVoss
MyrdalMyrdal
AurlandsfjordAurlandsfjord
GeirangerfjordGeirangerfjord
ÅlesundÅlesund
StrynStryn
SognefjordSognefjord
Highlands of LærdalsøyriHighlands of Lærdalsøyri
InnvikfjordenInnvikfjorden
GudbrandsjuvetGudbrandsjuvet
OrnesvingenOrnesvingen
Erdbeerfeld in ValldalErdbeerfeld in Valldal
StorfjordStorfjord
FjellstuaFjellstua

Grüne Täler und Wälder, durchzogen von mächtigen Flüssen und Wasserfällen, führen Sie durch das Herz Norwegens

Nur an wenigen Orten der Welt finden sich so traumhafte Landschaftspanoramen wie in Norwegens Fjordland. Wir starten in Bergen, der bezaubernden, lebensfrohen Kulturmetropole. Über grüne Flusstäler und entlang der wohl spektakulärsten Eisenbahnstrecke der Welt erreichen wir das Ufer des riesigen Sognefjords.

Eine Schifffahrt auf dem engen Fjaerland Fjord, entlang des Jostedalbreen Gletschers, bringt uns nördlich zum Naturschauspiel und UNESCO Weltkulturerbe Geiranger. Das Erdbeertal Norwegens und Teile des riesigen Storfjords gilt es zu erradeln, bevor uns das „Venedig des Nordens“, Ålesund, die Jugendstilstadt, empfängt. Sie werden sich sicher noch lange an die Ruhe, die beeindruckende Natur und die bescheidene, freundliche Art der Nordländer zurückerinnern.

Reiseablauf

Tag 1: Ankunft in Bergen
Wir treffen uns um 16 Uhr zum Welcome Briefing im Hotel.

Tag 2: Bergen - Voss
Schweren Herzens verlassen wir Bergen, die lebensfrohe Kulturmetropole, die alte Hansestadt, in der das ganze Jahr Festivals, Konzerte und hochkarätige Kunstausstellungen stattfinden. Wir nehmen den Zug bis Dale . Dort erwarten uns unsere Räder und wir bekommen das erste Mal Kontakt mit der Natur Norwegens. Wir radeln auf einsamen Straßen immer entlang des Giljaevi Flusses bis Voss.

Tag 3: Voss - Flåm
Wir verlassen Voss und rollen immer entlang des Kleivelvi Flusses bis Myrdal. Hier beginnt die spektakulärste Eisenbahnstrecke Norwegens, von Myrdal bis zum Aurlandsfjord, einem Nebenarm des riesigen Sognefjords. Die Unersättlichen können radeln, die Genießer können ihr Fahrrad mit in den Zug nehmen. Die Radler erwartet der Rallarvegen, die schönste Fahrradstrecke Norwegens, einst Versorgungsstraße für den Bau der Bahn. In Flam treffen wir uns wieder, im Togrestaurant, das in einem alten Waggon der Flamsbahn untergebracht ist.

Tag 4: Flåm - Sogndalsfjøra
Wir verlassen Flam, das kleine Dorf, eingebettet von gewaltigen Bergen am Ende des Aurlandsfjords. Wir schrauben uns ein paar Serpentinen hoch und genießen die gewaltigen Ausblicke auf den Aurlandsfjord. Wir erreichen eine grandiose Hochgebirgslandschaft. Unter uns läuft der längste Straßentunnel Norwegens. Der Laerdalstunnelen mit 24,5 km Länge hat den St.-Gotthard-Tunnel als längsten Tunnel der Welt abgelöst.

Tag 5: Sogndalsfjøra - Fjærland
Heute werden wir unsere Fahrräder zweimal auf Fähren verladen. Eine kurze Strecke von Fodnes nach Mannheller. Wir rollen entlang der Küste des Sognefjords und steigen in Hella auf die Fähre nach Fjaerland. Malerisch ist die Fahrt durch den 25 km langen Fjaerland Fjord, nur ca. 10 km entfernt von den Gletscherzungen des Jostedalbreen Gletschers. Direkt am Fjord ist unser Hotel.

Tag 6: Fjærland - Olden
Ein Shuttle bringt uns unter der Gletscherzunge des Jostedalbreen Gletschers hindurch nach Skei. Entlang des Innvikfjords erreichen wir Olden. Seit Menschengedenken werden im Tal Fjordinge gehalten, ruhige, stämmige Nordfjordpferde, die nicht nur als Arbeitstiere von Nutzen waren, sondern auch im Gletschertourismus eine Rolle spielten.

Alle anzeigen
Tourbuch downloaden

Preise

ab 4.530 $
pro Fahrer im Doppelzimmer (2024)
Einzelzimmerzuschlag
1.030 $

Termine

202420252026
Make it private!
Hier einen individuellen Gruppentermin anfragen.
Anfrage senden

Mediathek