Wir verwenden Cookies. Durch die Nutzung der Website erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen sowie alle Details zur Nutzung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung wie folgt: hier
Diese Seite weiterempfehlenKontaktanfrage

Der perfekte Weg um die norwegischen Fjorde zu sehen

Donnerstag, 15. Februar 2018 | Ruth Entrup / Stephan Weckschmied | Edelweiss Bicycle Tours

Wenn Sie schon immer wissen wollten, was ein Fjord ist, lassen Sie mich Ihnen dieses Natur Highlight kurz erklären.

Ein Fjord ist ein langer, schmaler Meeresarm mit steilen Seiten oder Kliffen auf drei Seiten, entstanden durch riesige Gletscher nach der Eiszeit. Die typischen Fjorde sind auf bereits existierenden Flusstälern entstanden und haben oft die Form eines U-Tals und können bis zu 1000 meter teif sein.

Fjorde sind immer mit einem Meer verbunden da sie vom Entstehungspunkt her Flussabwärts verlaufen und in der Regel sind sie auch von atemberaubenden Bergen umgebe.

„Scoresbysund“ ist ein Fjordsystem am Grönlandsee an der Ostküste von Grönland und das größte der Welt. Der längste Fjord hier erstreckt sich auf gut 350 km mit einer Tiefe von bis zu 600 metern und steilen Hängen mit einer Tiefe von fast 1500 metern.

Die Fjordlandschaft im Westen Norwegens bietet eine mystische Schönheit und ist wertgeschätzt als Weltkulturerbe der UNESCO.

Es gibt verschieden Möglichkeiten diese spektakuläre Plätze für sich kennenzulernen. Auf festem Grund kann man es zu Fuß, mit dem Auto oder mit dem Fahrrad/ E-Bike erforschen.

Bergen wird oft als Ausgangspunkt verschiedener Fjorde gesehen und einmal dort angekommen, kann man entweder südlich oder nördlich die verschieden Inseln besuchen.

 

Entdecken Sie Norwegen`s Fjorde mit dem E-Bike:

Wir stellen Ihnen brandneue und technisch einwandfreie Geräte zur Verfügung.

Natürlich können Sie das Land auch mit dem Auto erforschen, allerdings ist es nicht vergleichbar und nicht so persönlich wie mit dem E-Bike.

Dieser Platz ist ein Paradies um Sehenswürdigkeiten mit dem Rad zu erforschen. An einigen Stellen kann es etwas anspruchsvoll werden da gut 2/3 des Landes Gebirgslandschaft ist und daher ist mit divesen Steigungen zu rechnen.

Wenn Sie jedoch in guter phyischer Verfassung sind und sich auf ein Wikinger Erlebnis freuen würde, ist es fast ein „Muss“ die Landschaft mit dem Rad zu erkunden.

Die spektakuläre Zug-reise wäre eine sehr interessante Alternative wenn Sie es lieben, die Natur zu erforschen. Die gängigen norwegischen Radwege schlängeln sich durch die schönsten Naturparks, Täler, Wasserfälle und majestätischem Gebirge.

Eine weitere tolle Möglichkeit ist auch, die norwegische Schönheit zu Fuß zu erkunden.

Die norwegischen Fjorde sind voll von Wanderwegen und bieten jeden Schwierigketisgrat, von einfach bis sehr anspruchsvoll.

Des weiteren gibt es fantastische (Berg-) Wanderwege und Fahrradwege entlang der Fjorde, von dürren Gletscherlandschaften und majestätischen Gipfeln bis hin zu saftigen, grünen Nationalparks und Wäldern.

Dies Fjorde bieten absolut alles, wonach sich ein Erforscherherz sehnt.

Einer der Highlights und spektakulärer neuer Anziehungspunkt um Fjordlandschaften zu entdecken. Geöffnet erst im Mai 2017 befördert Sie diese Gondel auf 1011m in nur 5 minuten!.

Das Restaurant auf dem Gipfel bietet Ihnen einen spektakulären 210 Grad Blick über das Panorama und sie können sowohl den Berg „Skala“ sehen als auch den Fluss „Lovatnet“ im Osten, den Gletscher „Jostedalsbreen“ und Olden im Süden und dien „Nordfjord“ im Westen.

 


Im Reich der Fjorde und Gletscher

Grüne Täler und Wälder, durchzogen von mächtigen Flüssen und Wasserfällen, führen Sie durch das Herz Norwegens.

PREISE
ab USD 3.980,- pro Person
TOURTERMINE
27.07. - 05.08.2020
26.07. - 04.08.2021
START/ENDE
Bergen / Ålesund
TOURDAUER
11 Tage, davon 9 Fahrtage

Schriftsteller Hinweis

Ann Hawkins ist eine Abenteurerin und begnatete Reiserin. Sie schreibt über ihre Abenteuer und Erlebnisse und ist eine konstante Mitwirkende bei  bboffroad.com.au

 

Seitenanfang

Blog-Suche


Einen Kommentar hinzufügen Diesen Beitrag bewerten

Edelweiss Bike Travel